2700 Wiener Neustadt, Österreich
+43 (0) 663 0600 2149
office@gecko4k.com

Inspektion

Gefährliche Klettereinsätze gehören damit der Vergangenheit an. 

Kosteneindämmung dank der Inspektion aus der Luft.

schwer oder nur durch einen Kletteriensatz zugängliche Objekte können nun einfach risikofrei aus der Luft begutachtet und bewertet werden. 

Einsatzbereich

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Das Spektrum reicht von PV-Anlagen, Fassaden, Rohbauten, über Überlandleitungen, Windräder und Brücken, bis hin zur Unterstützung bei der feasability Bewertung von neuen Funkmasten.

Bewertung vor Ort

Dank 2-Mann-Steuerung volle Kontrolle über die Kamera. Während der Pilot direkt oder über waypoints die Drohne steuert, kann sich der Kameramann voll und ganz auf die optimale Bilderstellung der gewünschten Bereiche konzentrieren. Die erstellten Aufnahmen können entweder direkt per Bildschirm bewertet oder zur weiteren Auswertung oder Dokumentation bereitgestellt werden.

Wärmebildaufnahmen

Mit der potenten Flir Tau 2 können parallel sowohl Realbilder in 4k, als auch verschiedene Spektren im IR Bereich dargestellt werden. Dies ist notwendig um zB. fehlerhafte Zellen eine PV-Anlage oder Kältebrücken an Gebäuden zu erkennen.

Realbild 4k Zoom (30x optisch, zusätzlich 6x digital)

Damit lassen sich Problembereiche an der Bausubstanz präzise heranzoomen und bewerten. Vor allem im Bereich Brückenbau und Überlandleitungen interessant. Dank 180x Zoom auch in der Planungsphase von Funkmasten zur Line-Of-Sight Bestimmung, dem erkennen ob eine Sichtverbindung zu anderen Masten bestünde, einsetzbar.